Bettina Schober Praxis für Gesundheitsprävention
Bettina SchoberPraxis für Gesundheitsprävention

Long Covid Programm

Seit über zwei Jahren begleitet das Corona-Virus unser Leben. Viele Menschen erkrankten an diesem Virus. Bei den Einen verheilt die Krankheit ohne Komplikationen, bei Anderen dagegen entwickelt sich eine „Verlängerung“ der Coviderkrankung, ein Long Covid Syndrom. Symptome wie Müdigkeit und Erschöpfung, Kurzatmigkeit, Muskelschmerzen und Muskelschwäche können auftreten sowie Konzentrations- und Gedächtnisprobleme, Schlafstörungen, depressive Symptome und Ängstlichkeit, um nur einige zu nennen.

 

Kognitive Fähigkeiten bzw. Gehirnleistungen wie Konzentration, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Merkfähigkeit sind trainierbar. Mit der wissenschaftlich evaluierten Methode nach Dr. med. Stengel® können kognitive Fähigkeiten spielerisch trainiert und gefördert werden. Durch gezielte Übungen und Merkstrategien erfahren Sie Unterstützung und Hilfe in Ihrem Alltag.

 

Entspannungsmethoden und Übungen aus dem Bereich Achtsamkeit und Körperwahrnehmung können Ihnen helfen seelisch, geistig und körperlich wieder in Balance zu kommen.

 

Das von mir angebotene Long Covid Programm kombiniert Kognitives Training und Entspannungstherapie. In einem Erstgespräch besprechen wir in welchen Bereichen Sie Unterstützung benötigen und daraufhin wird ein individuelles Programm für Ihre Bedürfnisse zusammengestellt.

 

Gegen Covid ist zurzeit noch „kein Kraut gewachsen“, doch es gibt Möglichkeiten um mit den Folgen der Krankheit umzugehen, die eigenen Ressourcen zu stärken und wieder mehr Lebensqualität zu erlangen.

 

Für weitere Informationen und Rückfragen bin ich gerne persönlich für Sie da unter der Telefon-Nr.: 0171 719 4012 oder Mail: info@tabs-pforzheim.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Bettina Schober Praxis für Gesundheitsprävention